4. Wirkungsforschung

4. Teilnahmeprogramm und Anmeldung
 

Die Teilnahme ist grundsätzlich eine Einzelteilnahme (keine Gruppen), da der Einfluß anderer Menschen während der Messungen störend wirken kann. Ausnahmen sind Eltern mit ihrem Kind oder Menschen, die gern zu zweit oder als Gruppe teilnehmen möchten. Das Programm ist flexibel und individualisierbar.

Über einen Zeitraum von 4 Wochen werden 2 x wöchentlich Messungen im Institut für Wirkungsforschung vorgenommen, d.h. Sie sollten 2 x wöchentlich gemäß individueller Absprache ins Institut kommen. Zeitaufwand 30 Minuten.

Während dieses 4 Wochenprogrammes integrieren Sie in Ihren Tagesablauf

2 x täglich für 10 -15 Minuten eine einfache, einstudierte geistige Übung und erfassen und dokumentieren anschließend die Wirkung.

Belohnung: Das Erlernen der Selbststeuerung und das Erleben heilsamer Wirkungen.

Kostenfür die 4 wöchige Teilnahme: pro Teilnehmer: 25,00 € Aufwandsbeitrag und freiwillige Spenden

Weiter lesen Seite 5