Steuerung des Gesundheitswesens

Möglichkeiten und Grenzen der berufspolitischen Selbstverwaltung freier Heilberufe im Kontext von Korporatismus, Wettbewerb und Professionalisierung
 
Inhaltsverzeichnis
1. Einführung 
1.1 Erläuterungen zum Text 
2. Die Geschichte der körperschaftlichen Organisation freier Heilberufe 
2.1 Die Rolle der Körperschaften des öffentlichen Rechtes in der BRD 
2.1.1 Die Kassenärztlichen Vereinigungen 
2.1.2 Die Kammern 
2.1.3 Rechtsphilosophische Betrachtungen 
3. Berufspolitische Selbstverwaltung im Staatssystem und Folgen für die Ärzteschaft 
3.1. Freiberuflichkeit und Berufsausübungsfreiheit 
Das Thema heilberufliche Freiberuflichkeit steht im Spannungsfeld 
3.2 Professionalisierung 
3.3 Wettbewerb 
4. Privatrechtliche ärztliche Korporationen 
5. Umfrage zur Lage der niedergelassenen Heilberufler im KdöR-System 
5.1 Methode 
5.2 Umfrageergebnisse 
6. Zusammenfassung 
 
Download ganzer Text: Selbstverwaltung freier Heilberufe