Friedenskunst

Marion Kindermann, Flensburg marion.kindermann1@gmail.com 
Profil s. a.http://www.lebenstor-angeln.de/index.php?page=briefandiemenschheit
  • unabhängige medizinische Gutachterin
  • Beratung,unabhängige freie Krankenschwester
  • Schulung von Pflegefachkräften

 

Was ist Friedenskunst?

Alles was existiert, auch Disharmonie (z.B. „Krankheit“) beruht auf energetischen Zustandswechseln. (Quant). Frieden erlaubt energetische Zustandswechsel, ist jedoch selbst stabil und durch Energie nicht beeinflußbar.Alles was ist, ist Energie. Aber woher kommt die Energie und wer oder was lenkt sie? 

Das besagt Einsteins Formel: E=mc².

Masse ist zeitgebundene Energie.Die Entdeckung der Quantenphysik, dass Masse zu 99,9% aus leerem Raum besteht und sich auf subatomarer Ebene „verrückt“ verhält, erweitert unser mechanistisches Weltbild auf jeder Ebene um den Faktor „Bewusstsein“. Die „Verrücktheit“ subatomarer Teilchen beruht auf ihrer Beeinflussbarkeit durch einen Beobachter.

 „Jeder Mensch erschafft sich seine Realität selbst und erlebt sie subjektiv. Er ist das Zentrum. Alles geht von ihm aus.“ Albert Einstein

Friedenskunst .....

fußt auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Hirnforschung, Neurologie, Zellforschung, Biochemie, Verhaltensforschung, Psychologie, Epigenetik, Quantententheorie und deren Bestätigung uralter spiritueller Lehren. Friedenkunst ist die Kunst in dieser Welt Frieden und Gesundheit zu finden, gesund zu sein und Lebensfreude und Glück in allen Lebensbereichen zu erleben.

Wie Loriots Professor Heubel für "pneumatische Plastologie" so treffend erklärt, ist Wissenschaft keine Frage der Nützlichkeit sondern des Fortschritts.

Das sehe ich anders. Wenn wissenschaftliche Erkenntnisse ein Selbstzweck sind, ist Wissenschaft eine teure Nutzlosigkeit.

Wir Menschen haben ein Verständnisproblem, da sich Wissenschaft aufgrund ihrer eigenen Sprache dem Verständnis des "Normalbürgers" entzieht und wir Interpretationen aus sich selbst nützenden Quellen erhalten. Gemeint ist die Verflechtung von Wirtschaft, etablierter Wissenschaft und Politik und deren abhängiger Verlautbarungsorganen : Medien und Zwangsgesellschaften.

Das Alte weicht dem Neuen nur sehr ungern, wie die 360 jährige Unterdrückung der Erkenntnisse von Galileo Gallilei beispielhaft zeigt. So wenig wie die Erde eine Scheibe ist, so wenig ist der Mensch ein Opfer seiner Hirnchemie und seines auf der Vergangenheit fußenden Denkens. Beides haben Menschen Jahrhunderte lang geglaubt, bis....

Die vermeintliche Fortschrittlichkeit beschert uns neben zahlreichen Annehmlichkeiten augenscheinlich auch viele Probleme, die wir ohne sie nicht hatten und hätten. Es fehlt einfach der Überblick, das Erkennen des Ineinandergreifens der vielen wissenschaftlichen Erkenntnisse. So entstand eine neue Glaubensideologie, die die religiöse Ideologie ablöst bzw. die Übergabe der eigenen Heilfähigkeit an religiöse oder wissenschaftliche "Experten" erlaubt. Dabei ist es so leicht, den gemeinsamen Nenner zu erkennen und nach einer selbstbestimmten, wissenschaftlichen Methode die Friedenskunst zu erlernen und seine eigenen, wissenschaftlich bestätigten und natürlichen Fähigkeiten anzuwenden bzw. sich in Friedenskunst zu üben.

Mit ein bißchen gesundem Menschenverstand und der aufmerksamen Betrachtung der eigenen Wahrnehmung und Erfahrung verstehen wir ganz leicht, was wirklich wirkt und wie wir es anwenden können. 

Friedenskunst ist ein Name für eine natürliche Gabe, die jeder Mensch in die Wiege gelegt bekam und wieder entdecken und nutzen kann. Sie bewirkt die Reaktivierung der natürlichen Selbstheilungskräfte und die Anregung selbiger in den Mitmenschen und der Welt.

Die Realität ist der vorübergehende Ausdruck einer gewählten Möglichkeit die sich nach dem Prinzip der Selbstähnlichkeit erhält ... oder … durch Friedensbewußtsein /reine Bewußtheit transformiert wird.

Kein Wort der Welt kann Sie der Erfahrung näherbringen.

4 aufeinander aufbauende Erfahrungsseminare können Ihr Leben verändern und Ihre Fähigkeit reaktivieren, sich selbst und andere zu heilen. Friedenskunst kann jeder!

Ein "geistiger Moonwalk" führt Sie zu dem, was Sie sind. Das erlaubt eine tiefgreifende Heilung, wenn Sie, der Beobachter, bewußt ein Tor aufhalten.

Einführungsseminare 2017